GFW Dach

GFW-Dach mbH 015: Westfälische Dachtage 2020

Seit vielen Jahrzehnten veranstaltet das westfälische Dachdeckerhandwerk in den Wintermonaten in Eslohe / Sauerland eine mehrtägige, hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung besonderer Art. Bei den Westfälischen Dachtagen kommen aktuell rd. 250 Teilnehmer aus Handwerk, Handel und Industrie zusammen, um sich über Tipps, Trends und Innovationen rund um ihr Handwerk zu informieren. Die Vorträge aus den Bereichen Recht, Betriebswirtschaft und Technik werden jedes Jahr auf die wechselnden Situationen im Dachdeckerhandwerk abgestimmt und von ausgesuchten Referenten anschaulich und praxisnah gehalten. Insofern stellen die Dachtage eines jeden Jahres ein wichtiges Wissens-Update für Betriebsinhaber und Führungskräfte dar.

Begleitet wird die Veranstaltung von kleinen Messeständen einzelner Unternehmen der Bedachungsbranche. Im persönlichen Gespräch mit der Standbesetzung können die Besucher neue Produkte kennenlernen, Informationen über technische Möglichkeiten erhalten oder Einzelfragen zu individuellen Bauvorhaben klären.

Besonders beliebt ist auch der Begrüßungsabend des ersten Tages (05.03.2020) in einer bekannten Gastronomie in Eslohe. Im sogenannten „Schafstall“ der Brauerei Domschänke kommen rd. 150 Teilnehmer der Dachtage zusammen, um bei typisch Sauerländer Speisen und Getränken über berufliche und private Belange ins Gespräch zu kommen.

Viele Unternehmer und Führungskräfte des Dachdeckerhandwerks aus dem westfälischen Innungsverband und aus angrenzenden Landesverbänden besuchen seit Jahren die Westfälischen Dachtage um ihr Fachwissen aufzufrischen, zukünftige Anforderungen frühzeitig zu erkennen und Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Die Westfälischen Dachtage werden durch die GFW-Dach mbH in Kooperation mit dem Innungsverband des Dachdeckerhandwerks Westfalen und dem Bildungszentrums des westfälischen Dachdeckerhandwerks e.V. durchgeführt.

Programm Westfälische Dachtage 2020

Donnerstag, 5. März 2020

Uhrzeit Thema / Referent
ab 09.00 UhrKaffee und Brötchen für die eintreffenden Tagungsteilnehmer
09.30 UhrBegrüßung und Eröffnung der Westfälischen Dachtage 2019
Landesinnungsmeister Karl-Heinz Ester, Hagen
Stephan Kersting, Bürgermeister der Gemeinde Eslohe
Anschließend Ehrung: Jan Renneberg - Landessieger im praktischen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW)
10.00 - 11.00 Uhr"Die neue Meister-Autorität beleben oder Handwerker, mach Dich mal groß!"
Referent: Uwe Engelhardt, Unternehmensberatung ErfolgsMeisterei, Tutzingen
11.00 - 11.25 UhrKaffeepause
11.25 - 12.30 Uhr"Mit (Bauch)gefühl mangelhafte Ausführungen und Bauschäden vermeiden" - Wann der Dachdecker die Alarmglocken hören sollte!
Referent: Herbert Gärtner, Dachdeckermeister, ö.b.u.v. Sachverständiger im Dachdeckerhandwerk, Thermograf und Schimmelexperte, Rüscheid
12.30 - 13.30 UhrMittagspause
13.30 - 14.30 Uhr"Die angemessene und richtige Reaktion des Arbeitgebers auf das Verhalten von auf Blaumachern"
Referent: Dr. Jörn Hülsemann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Hameln
14.30- 15.15 Uhr"Blauteam, BIM und BER - Möglichkeiten und Grenzen des mängelreduzierten Bauens in Deutschland"
Referent: Dipl.-Ing. Architekt Viktor Nachtigall, Plankonzept Nachtigall, Hamm
15.15 - 15.35 UhrKaffeepause
15.35 - 16.30 Uhr"Dem Stress das Handwerk legen!" - Stressmanagement und Kraftpausen für Unternehmer im Handwerk
Referent: Thomas Sauer, Verhaltenstrainer, Mainz
ab 19.00 UhrBegrüßungsabend im "Schafstall", Gasthaus Domschänke
Brauhaus Stötzel, St. Rochus-Weg 1a, 59889 Eslohe (nur mit Voranmeldung)

Freitag, 6. März 2020

Uhrzeit Thema / Referent
9.00 - 10.00 Uhr"Grün als zukünftiger Hygienfaktor: Der Einsatz von unbedenklichen und umweltfreundlichen Flüssigkunststoffen im Dachdeckerhandwerk"
Referent: Gerrit Christiansen, ELAPRO Gmbh & Co KG, Wolfsburg
10:00 - 10.45 Uhr"Nur Geld schafft keine Lust auf Leistung! - Wissen, was Mitarbeiter bewegt und neue anzieht"
Referentin: Burga Warrings, Unternehmensberatung ErfolgsMeisterei, Tutzingen
10.45 - 11.15 UhrKaffeepause
11.15 - 12.15 Uhr"Rundumblick - smarte digitale Werkzeuge für Büro und Baustelle aus und für die Praxis"
Referent: Michael Heil, Geschäftsführer, eBusiness-KompetenzZentrum für Planen und Bauen, Kaiserslautern
12.15 - 13.00 Uhr"Fachregel-Update: Die neuen Hinweise für Außenwandbekleidungen", Ausgabe November 2019
Referent: Jürgen Gerbens, DDM und Geschäftsführer, GFW-Dach mbH, Eslohe
AnschließendMittagsimbiss

 

Zielgruppe Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und Repräsentanten aus Handwerk, Handel und Industrie
Teilnahmegebühr

Mitglieder 2 Tage 135,00 €, 1 Tag 90,00 € zzgl. 19% MwSt.
Nichtmitglieder 2 Tage 165,00 €, 1 Tag 110,00 € zzgl. 19% MwSt.
(Gebühren ohne Teilnahme am Begrüßungsabend)
Mitglieder und Nichtmitglieder - Mehrfachanmeldungen mit Rabatten

Die Mitglieder-Teilnahmegebühr 2020 gilt für Mitglieder
Veranstaltungsort Schützenhalle Eslohe
Termin 05.03. - 06.03.2020
1. Tag: 9.00 - ca. 16.00 Uhr , 2. Tag: 9.00 - ca. 14.00 Uhr
Seminar

Anmeldung Seminar 015

Druckversion

 

Kampagne Meisterhaft