Anmelde-, Stornierungs- und Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung zu den Seminaren und Lehrgängen kann schriftlich oder in elektronischer Form auf der Homepage der GFW-Dach mbH erfolgen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl in den Seminaren und Lehrgängen ist eine frühzeitige Anmeldung zu empfehlen. Die Anmeldungen und Teilnehmerplatzreservierungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei Anmeldungen zu Sachkundelehrgängen zur TRGS 519 ist zusätzlich das Geburtsdatum des Teilnehmers mit anzugeben. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahme-, Stornierungs- und Zahlungsbedingungen an.

Preisnachlässe:
Die Gesellschaft zur Förderung des westfälischen Dachdeckerhandwerks mbH gewährt für Mehrfachanmeldungen eines Betriebes für ein Seminar Nachlässe.
1 Teilnehmer = voller Preis
ab 3 Teilnehmer = 10 % Nachlass
ab 5 Teilnehmer = 20 % Nachlass

Stornierungs- und Zahlungsbedingungen:
Bei verhinderter Teilnahme ist umgehend eine schriftliche Abmeldung erforderlich.
Für die Weiterbildungsveranstaltungen gelten folgende Stornierungsgebühren:
bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn = kostenfreie Stornierung
bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn = 50 % der Teilnehmergebühren
bis 4 Tage oder am Veranstaltungstag = 100 % der Teilnehmergebühren

Die Stornierungsgebühren entfallen, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

Für Premiumveranstaltungen gelten gesonderte Anmelde- und Stornierungsbedingungen (siehe dort).

Die Teilnehmergebühr ist binnen 10 Tagen nach Rechnungseingang, spätestens aber am Vortag des Veranstaltungstages fällig.

Widerrufsrecht des Verbrauchers
Widerrufsbelehrung: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf kann formlos erfolgen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass von uns zu erbringende Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Weitere Seminarinformationen:
Die Teilnehmergebühren beinhalten die Tagungsgetränke (Kaffee, Tee, Wasser, Fruchtschorle), belegte Brötchen zum Seminarbeginn und das Mittagessen in der Kantine des Bildungszentrums des westfälischen Dachdeckerhandwerks e.V.. Nach Abschluss des Lehrgangs erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Die GFW-DACH mbH haftet nicht bei Unfällen und Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge.

(Stand: 12/2021)

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
GFW-DACH Gesellschaft zur Förderung des westfälischen Dachdeckerhandwerks mbH
Böttenbergstr. 20
59889 Eslohe
Telefon: 02973 97090
Telefax: 02973 9709-44
E-Mail: info@gfw-dach.de
Internet: www.gfw-dach.de oder www.dachdeckerschule.de