Westfälische Dachtage 2022. 10.-11. März 2022 Online-Format

Seit vielen Jahrzehnten veranstaltet das westfälische Dachdeckerhandwerk an einem traditionellen Jahrestermin, eine Woche nach Karneval, in Eslohe / Sauerland eine zweitägige, hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung der besonderer Art. Bei den Westfälischen Dachtagen kamen mitunter rd. 250 Führungskräfte, Repräsentanten*innen und Mitarbeiter*innen der Bedachungsbranche zusammen, um sich über Tipps, Trends und Innovationen rund um ihr Handwerk zu informieren.

Die Beiträge des Veranstaltungsprogramms betrafen die Bereiche Recht, Betriebswirtschaft und Technik.

Die Themenauswahl erfolgt unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Marktsituationen und der neuen Erkenntnisse in der Fachtechnik.

Aufgrund der immer wieder aufkeimenden Infektionsgefahren im Zusammenhang mit der langanhaltenden Coronapandemie und den damit verbundenen, gesetzlichen Beschränkungen für Veranstaltungen können die Dachtage nach wie vor nicht in Präsenzform durchgeführt werden. Die aktuellen Inzidenzzahlen und unsere Verantwortung den Teilnehmer*innen gegenüber haben uns dazu bewogen, die Westfälischen Dachtage 2022 als virtuelles Branchentreffen durchzuführen.

Dazu haben wir einen leistungsstarken Partner aus der Veranstaltungsbranche gefunden, der mit seinem professionellen Film- und Konferenzstudio den hohen Ansprüchen an diese Veranstaltung gerecht werden kann. Moderne Bild-, Ton- und Übertragungstechniken des Studio4.digital ermöglichen eine lebendige, fernsehnahe Präsentationen der Beiträge des interessanten Veranstaltungsprogramms.

Leider kann jedoch auch der traditionelle Begegnungsabend in der kleinen Esloher Brauerei aus den o.a. Gründen nicht stattfinden. Mit dem Motto „Business & Beer“ kann dennoch ein wenig Flair des Sauerlandes und ein kulinarischer Genuss zu dieser virtuellen Veranstaltung übermittelt werden. Bei der Anmeldung zu den virtuellen Dachtagen besteht die Möglichkeit einer gleichzeitigen Bierbestellung aus dem Brauhaus Eslohe, die nach Eingang der Buchung postalisch zugesendet wird.

Programm:

10. März 2022

16:45 Uhr

Live-Online-Zugang zum Studio 4 über den zugesendeten Konferenzlink offen 

17:30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung (Landesinnungsmeister Karl-Heinz Ester)

anschließend

Ehrungen der Leistungsträger in Aus- und Fortbildung (Jan Renneberg, Arne Richard Keller, Nick Hollinderbäumer)

17:45 Uhr

Sinnhaftes, Unsinn und Stolpersteine im Bauvertrag – Die Vorbemerkungen ein Buch mit 7 Siegeln (RA DR. Michael Kalle, Dortmund)

anschließend Kurzpause

18:45 Uhr 

Braucht das Unternehmen für die Mitarbeiterführung und das Kundenmanagement ein neues Design? (Dipl.-Ing. Anja Sommerfeld, Rosami, Dortmund)

ab 20:00 Uhr

Online- Zugang zu zwei Expertenräumen mit den Referenten des Tages für persönliche Fragen offen

20:30 Uhr

Ende des Veranstaltungstages

 

11. März 2022

08:30 Uhr

Live-Online-Zugang zum Studio 4 über den zugesendeten Konferenzlink offen

09:00 Uhr

Durchblicken im Dschungel der Förderprogramme – Möglichkeiten und Maßnahmen bei Förderungen von energetischen Dachsanierungen durch BAFA und Steuerbonus (Vizepräsident ZVDH, DDM und ö.b.u.v. Sachverständiger Michael Zimmermann, Ockenheim) anschließend Kurzpause

10:00 Uhr 

Spektakuläres Comeback in der Dachbranche – Der neue Boom der Solarbranche – öffentliche Förderungen, Anlagengröße, technische Hinweise, Beispielrechnungen (DDM und Vorsitzender des ZVDH-Solarausschusses Helmut Zimmer, Sankt Wendel)

anschließend Kurzpause

11:00 Uhr

Ruhig schlafen mit den richtigen Versicherungen Hinweise zur Überprüfung des eigenen Versicherungsschutzes (Christian Bargheer, Geschäftsführer DEBAU, Hamm)

12:00 Uhr Ende des Veranstaltungstages

 

Ort:

virtuelle Abend- und Vormittagsveranstaltung via Konferenz-App „Zoom“

Zielgruppe:

Unternehmer*innen, männliche und weibliche Führungskräfte, Branchenvertreter*innen, Mitarbeiter*innen aus der Bedachungsbranche

Moderation:

RA. Fritz-Marius Sybrecht, Hauptgeschäftsführer Innungsverband Westfalen
Jürgen Gerbens, Geschäftsführer GFW-Dach mbH

Teilnahmegebühr:

150,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Für die Business & Beer Bestellung hier klicken!

Arbeitsmittel:

EDV-Arbeitsplatz, Laptop oder Tablet mit stabiler Internetanbindung, interne oder externe Webkamera, Lautsprecher und Mikrofon.

Termin:

10.03.2022: Konferenzeinwahl 16:45 Uhr – Programm 17:30 – 20:00 Uhr
11.03.2022: Konferenzeinwahl 08:30 Uhr – Programm 09:00 – 12:00 Uhr

Anmelde-, Stornierungs- und Zahlungsbedingungen

Die Westfälischen Dachtage 2022 finden vom 10.-11. März 2022 in Online-Form mit der digitalen Konferenz-App „Zoom“ statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen „Zoom-Einladungslink, mit dem Sie in die Veranstaltung eintreten können. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein EDV-Arbeitsplatz oder ein Laptop oder ein Tablet mit Internetanbindung, ein Kopfhöher mit Mikrophon oder ein externer Lautsprecher und ein Mikrophon.